Salate

Geflügelsalat, indisch angehaucht
Reissalat mit Thunfisch
Lauch-Mais-Salat vegetarisch
Spaghetti-Salat von Rita
Tortellini-Gemüse-Salat (vegetarisch)
scharfer Dida-Salat

Wellenlinie

Geflügelsalat, indisch angehaucht

4 Eier
4 Ananas-Scheiben
1 gebratenes Putenschnitzel
Tiefkühlerbsen, eine Handvoll
Petersilie
3 EL Remoulade
50 g Joghurt
50 g Creme Fraiche
2 EL Milch
1 Msp. Kurkuma
1 TL Garam Masala
Salz, Pfeffer, Paprika
Sojasoße
1 EL Orangensaft Die Eier sechsteln.
Die Ananas in mundgerechte Stücke schneiden.
Das Putenschnitzel in kleine Stückchen schneiden.
Die Handvoll Tiefkühl-Erbsen in der Mikrowelle garen.
Die Petersilie hacken.
Die Remoulade mit dem Joghurt und der Creme fraiche und der Milch verrühren.
Die Gewürze zugeben und abschmecken. 2 Spritzer Sojasauce und den Orangensaft dazu geben.
Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben, das Dressing darüber geben, vorsichtig unterheben und dann genießen!!!
Wer keine indischen Gewürze besitzt, kann sich auch mit Currypulver helfen. Besser schmeckt aber diese Zusammensetzung ;-)))))))

zurück nach oben

Wellenlinie

Reissalat mit Thunfisch

100 g Reis
1 Dose Mais
1 Dose Mandarinen
1 Dose Thunfisch in Öl
1 Zwiebel
1 Becher Joghurt
2 Essl. Remoulade
1/2 Bund frischen Dill
Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle Reis kochen und abkühlen lassen. In eine Salatschüssel geben. Mais, Mandarinen und Thunfisch dazufügen.  Die Zwiebel klein schneiden, mit dem Joghurt und der Remoulade mischen, mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dill dazu (eventuell etwas weniger), über den Salat geben und eine Stunde durchziehen lassen.

Am besten gleich die doppelte Menge machen!!! Dieser Salat stammt von Brita, er ist spitzenmäßig und das liegt nicht nur daran, dass ich gerade schwanger bin und diverse Gelüste auf Fisch habe!!!!

zurück nach oben

Wellenlinie

Lauch-Mais-Salat (vegetarisch)

5 Stangen Lauch
2 Dosen Mais
1 große Dose Ananas
1 kleines Glas Miracel Whip 

Den Lauch putzen und in dünne Ringe schneiden. Den Mais abtropfen lassen und dazugeben. Die Ananas ebenfalls abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Zum Gemüse geben. Das Glas Mircael Whip darüber geben und vorsichtig umrühren.

Für Leute mit Fleisch-Wunsch: Man kann auch noch gekochten Schinken in Würfel geschnitten dazugeben.

zurück nach oben

Wellenlinie

Ritas Spaghetti-Salat

200 g Spaghetti (oder auch Gabelspaghetti)
4 Tomaten
1 rote und 1 gelbe Paprika
2 hartgekochte Eier
200 g gekochter Schinken
1 Bund Radieschen
1 Stück Gouda (das vom Aldi!)
2 EL Schnittlauch

für die Soße
3 EL Creme fraiche
1 Magerjoghurt
3 EL Tomaten-Ketchup
1 Spritzer Tabasco
1 EL Weinessig
1/4 TL Salz
1/2 TL Paprikapulver

Die Spaghetti nach Anweisung kochen. Alle Zutaten würfeln, bzw. die Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Die hartgekochten Eier nach Wunsch zerschneiden (vierteln, scheibeln, würfeln.....).

Die Soße einfach zusammenrühren und unter den Salat heben.

Das war Ritas leckeres Mitbringsel für Dieters 42. Geburtstag. Der Salat ist megalecker und schön frisch, besonders gut im Sommer. Das meinten auch viele der 50 Gäste - der Salat war ratzfatz weg. Als ich Rita fragte, ob ich den Salat in mein Internet-Kochbuch aufnehmen darf, meinte sie nur: "Wenn ich davon berühmt werde....". Vielleicht wird sie ja in 3-4 Jahren mal auf ihren Salat angesprochen - wer weiß :-))))))

zurück nach oben

Wellenlinie

Tortellini-Gemüse-Salat

2 Päckchen Tortellini mit Käsefüllung
750-1000 g Tiefkühlmischgemüse (z.B. Karotten-Erbsen-Blumenkohl-Broccoli-Bohnen)
1 /2 Dose Mais
250 g Cocktailtomaten
je 1 grüne und gelbe Paprika
1 Becher Naturjoghurt
125 g Mayonaisse
Salz, Pfeffer, Paprika, Aromat
2 EL Öl
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch

Die Tortellini nach Anweisung kochen. Abkühlen lassen.
Das Gemüse nach Anleitung kochen und abkühlen lassen.
Die Paprikas würfeln. Die Dose Mais öffnen und abgießen.
Alles zusammen in einer Salatschüssel mischen.
Den Joghurt mit der Mayonaisse, den Gewürzen und dem Öl vermischen.
In die Salatschüssel geben und alles vermengen.
Die Kräuter waschen und hacken, zum Salat geben.
Die Cocktailtomaten halbieren und unterheben.
Sollte der Salat zu trocken werden, mit Gemüsebrühe anfeuchten.

Beim 1. Treffen der Hausfrauenseiten von Carola  bei mir brachte Christiane aus Giessen einen ähnlichen Salat mit. Das Rezept hat sich bei mir nach und nach zu diesem Salat verändert.

zurück nach oben

Wellenlinie

scharfer Dida-Salat

500 Gramm Nudeln (am besten sind Spiral-Nudeln) kochen.
1 Scheibe gekochter Schinken (1 cm breit) in kleine Würfel schneiden.
1/2 Ring Fleischwurst in kleine Würfel schneiden.
1/2 Dose (klein) Erbsen
1 kleines Glas Gurken klein schneiden.
2 große Gläser Mayonaisse (ich nehme Miracel Whip) mit
2 EL Sambal Oelek verrühren
4 Dosen Mandarinen, Saft von 2 Dosen Mandarinen auffangen

Alles miteinander vermischen, die Mandarinen vorsichtig unterheben.

Achtung, der Salat wird immer schärfer, je länger er steht. Am besten am Vortag zubereiten.

Dieses Nudelsalat-Rezept hat mein Göttergatte mit in die Ehe gebracht - eine wirklich sehr gute Mitgift.

zurück nach oben

Wellenlinie